BOGESTRA AG – KULTOUR IST KULT

 

Aufgabe

Das beliebte Magazin für Abo-Kunden der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (BOGESTRA), KultTour, berichtet sechs Mal jährlich in einer Auflage von 50.000 Stück über Kultur und Lebenskunst im Revier. 2014 war ein umfassender Relaunch des Magazins sowie die Entwicklung eines CRM-Redaktionstools gefragt. Entwicklung und Umsetzung ging an Federstein.

 

Ziel                                                                                                                              

Das Magazin sollte redaktionell wie auch im Layout neu strukturiert werden und somit bei den Abo-Kunden neue Impulse setzen. Zudem sollten die Redaktions- und Verlagsprozesse des Corporate Publishing deutlich schlanker gestaltet, die zuständigen Mitarbeiter bei der BOGESTRA entlastet und einheitliche Aufgaben und Abstimmungsprozesse geschafft und unterstützt werden.

 

Unsere Idee

Wir konzipierten und entwickelten ein passgenau auf die BOGESTRA zugeschnittenes CRM-Redaktionstool, das auch für unerfahrene Nutzer eine leichte Handhabung gewährleistet. Auf dieser Grundlage wurde dann mit der Entwicklung des Layout-Relaunchs die direkte Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern im BOGESTRA KultTour-Team, bei Federstein und den Druckdienstleistern aufgenommen.

 

Ergebnis

Das neu kreierte Layout der KultTour wird deutlich rascher als zuvor inhaltlich befüllt und aufbereitet. Die zur Umsetzung jeder Ausgabe gebundenen zeitlichen Ressourcen nahmen um über 40 % ab. Das klar gegliederte neue Layout gibt einen perfekten Überblick über alle angebotenen Informationen, die Aktivitäten wirken attraktiver und werden besser besucht.

 

Maßnahmen

  • Design
  • Redaktion
  • CRM-Entwicklung
  • Schulung

Kontakt